Ältere Frau und Pflegerin Kind inhaliert Kind und Pflegerin Monitoring

Ihr ambulanter Intensivpflegedienst für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Die Casa Intensivpflegedienst GmbH mit Hauptsitz in Freiburg im Breisgau und der neuen Dienststelle in Offenburg ist spezialisiert auf die Versorgung von Intensivpatienten in ihrem Zuhause.
Sie können entweder nur einige Stunden oder im Dreischichtsystem bis zu 24 Stunden überwacht und begleitet werden.

Die Gründe für eine solche 1:1 Versorgung können in der invasiven oder nicht invasiven Beatmung, der Wachkoma-Situation oder der neurologischen Überwachung wegen Stoffwechselentgleisung liegen.

Eine über ein hochqualifiziertes Team gesicherte Intensivversorgung in vertrauter Umgebung schafft das Fundament dafür, zurück ins Leben zu finden.

Lernen Sie uns als Arbeitgeber kennen

Aktuelles

Aktueller Stand der Maßnahmen der Bundesregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Lockdown bis Ende Januar verlängert

> weiterlesen

Das Casa-Interview in der Pflege & Familie Ausgabe 2020/04

Veröffentlichung in der Fachzeitschrift Pflege & Familie: Interview mit unserer Leiterin der Intensivpflege, Bianca Wenzel und unserem Geschäftsführer Gabriel Riske über die Intensivpflege zu Hause.

> weiterlesen

Casa testet seine Mitarbeitenden

Casa nutzt die Möglichkeit der Corona-Schnelltests für seine Mitarbeitenden schon seit sie auf dem Markt sind. Über 30 Tests wurden bereits durchgeführt, bisher alle (toi, toi, toi!) mit negativem Ergebnis. Dabei kann man von einer Sicherheit von 99,8 % ausgehen.

> weiterlesen

Weitere Mitteilungen finden Sie in unserem Blog.