Unser Weaning Konzept

Weaning bedeutet übersetzt aus dem Englischen „Entwöhnung“.

Ziel dieser Entwöhnung ist es, die Zeit von invasiv als auch nicht-invasiv beatmeten Klient:innen bestmöglich zu verkürzen, bis hin zur Entwöhnung der Beatmungsmaschine. Die Ursache der Beatmung spielen im Weaningprozess eine große Rolle und kann diesen unterschiedlich schwierig gestalten.

Individuelle Weaningkonzepte

Leider können nicht alle Klient:innen von der Beatmung entwöhnt werden. Das Weaning kann aber dazu beitragen, die Atemfähigkeit zu verbessern und die Zeit der Beatmung auf das notwendige Minimum zu reduzieren. Ein wichtiger Schritt für mehr Lebensqualität und Selbstbestimmung. Mit unseren individuellen Weaningkonzepten konnten wir bereits mehrere Klient:innen von der Beatmung entwöhnen.